Via Francigena nel Sud

Teil I: Rom – Lucera
März/April 2015 – 11 Tage / 457,3 km

 

Teil II: Lucera – Santa Maria di Leuca
September/Oktober 2015 – 14 Tage / 601,1 km

3 Replies to “Via Francigena nel Sud”

  1. Hallo Christian
    wir haben fast zur selben Zeit 2015 die via francigena gemacht du süd wir nord, von Aosta nach Rom siehe meine HP
    den rest von Bern bis Aosta haben wir letztes Jahr gemacht,
    nun machen wir die via francigena del sud ab ende April ab Rom bis Leuca
    nun zu meiner frage: Du hast geschrieben dass Du eine Route von Brindisi
    nach Leuce gefunden hast, wo ?? oder hattest Du Karten von der Gegend,
    wenn Du Karten hast die Du nicht mehr brauchst von der Via Francigena sud würde ich diese dir abkaufen .
    Wir haben auch eine andere Route ab Benevento bis Brindisi, nämich
    nach gesualdo-bisacia-melfi-gravina di puglia-gioia del colle-martina franca -brindisi
    nun wünsche ich Dir eine gute und weitere erfolgreiche Wanderschaft
    liebe grüsse erreichen Dich aus der Schweiz
    Rothenbühler Franz

  2. Hallo Christian
    wir sind wieder zurück von unserer Reise
    hatten nur 2x Regen sonst alles i.o.
    haben nicht so grosse Etappen zurück gelegt wie Du
    ich bin 73 Jahre und meine Frau 67 Jahre
    und es war sehr schön

    viele grüsse aus der schweiz
    Franz und Maja

    • Hallo Franz,
      Es freut mich, dass Ihr die Reise gut überstanden habt. Über einen längeren Bericht, bzw. was Euch gut oder weniger gut gefallen hat, würde ich mich sehr freuen.
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*