VF VI – Tag 10: Mouthier Haute Pierre – Pontarlier

Kilometer heute: 28,4
Kilometer VF VI: 378,6
Kilometer VF gesamt: 2065,0
Wetter: bewölkt 16C°
Unterkunft: –

In den letzten Tagen kreisten meine Gedanken nur um ein Thema: Samstag – Bahnhof Pontarlier / Abfahrt: 11:08 Uhr – Salzburg / Ankunft: 20:03 Uhr. Dies wollte ich unbedingt einhalten um so früh wie möglich wieder bei meiner Familie zu sein, sowie zumindest einen kompletten Tag zur Erholung zu haben, da ich am Montag wieder arbeiten darf. Um ja auf Nummer sicher zu gehen stand ich also um 04:00 Uhr auf und war dann bereits um 04:30 Uhr am Weg. Mit hohen Tempo ging es gleich zu Beginn für 1,5 Stunden eine Bergstraße hoch, sowie danach immer einer Landstraße entlang. Meine erste und einzige Pause für 10 Minuten gönnte ich mir erst nach 3 Stunden um dann nach weiteren 2,5 Stunden endlich mein Ziel zu erreichen. Wie auf Kommando zeigte sich mir die letzten 2 Kilometer nochmals die Sonne zum Zieleinlauf. Und da stand ich dann endlich vorm Gare Pontarlier. Geschafft, mit Krämpfen in den Beinen, Schmerzen in den Füßen, aber froh auch diese Etappe mit ihren ~383 Kilometern in 10 Tagen geschafft zu haben. Insgesamt war ich in 6 Etappen ~2070 Kilometer bzw. 60 Tage von Canterbury bis nach Rom auf der Via Francigena unterwegs und habe dabei meine Liebe zum Weitwandern entdeckt. Und wie geht es weiter? Diesen Oktober noch geht es mit Sonja eine Woche nach Italien. Nach dem Motto „Meine Frau, die Toskana und ich“ gibt es ein gemütliches Best of des schönsten Streckenabschnittes der Via Francigena. Im Jänner möchte ich den Hadrianswall in England abgehen und danach gibt es noch sehr viele Wege die auf meiner Liste stehen: den Cammino di San Francesco (Franziskusweg) von Assisi nach Rom, die Via Francigena del Sud von Rom nach Brindisi, den Olavsleden (Olavsweg) in Norwegen, den Westweg im Schwarzwald, und, und, und. Also fad wird mir in Zukunft sicher nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*