VF IV – Tag 4: Montreux – Saint Maurice

Warning: simplexml_load_string(): namespace error : Namespace prefix gpxx on TrackExtension is not defined in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): namespace error : Namespace prefix gpxx on DisplayColor is not defined in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): DarkGray in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: max(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 378 Warning: min(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 379 Warning: max(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 381 Warning: min(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 382

Kilometer heute: 41,5
Kilometer VF IV: 184,4
Kilometer VF gesamt: 1120,6
Wetter: sonnig 26C°
Unterkunft: Hotel Dent du Midi 87,00 CHF oF

Abmarsch war bereits um 05:45 Uhr. Ich ging zuerst durch das noch schlafende Montreux und dann an der Uferpromenade entlang bis nach Villneuve (PhilNeff). Jetzt hieß es den Genfersee zu verlassen und ins Rhonetal abbiegen. Es ging am Chateau Aigle vorbei und danach einen Berg hinauf. Dort legte ich um 11:30 Uhr am höchsten Punkt meine Mittagspause ein und genoss am Vormittag von unterwegs gekaufte Schweizer Spezialitäten. Leider musste ich dann aber auch gleich wieder los, da noch gut 20km anstanden. Da es danach ziemlich viel über Asphalt ging, rebelierten meine Füsse und ich musste stündlich eine kurze Pause einlegen. Die letzten Tage mit durchschnittlich über 46km pro Tag blieben nicht ohne Folgen, auch weil ich mich viel auf harten Belag bewegte. Auch ist der Flüssigkeitsbedarf enorm, da ich meistens der prallen Sonne ausgesetzt bin und daher auf mindestens 5-6 Liter Flüssigkeit pro Tag komme. Und die müssen ja auch noch getragen werden, was zusätzliches an Gewicht bedeutet. Letztendlich erreichte ich aber doch noch mein Hotel und kann mich nun bis morgen Früh wieder schonen.

Download file: VFIV_04.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*