VF V – Tag 11: Berry au Bac – Reims

Kilometer heute: 26,6
Kilometer VF V: 410,8
Kilometer VF gesamt: 1631,7
Wetter: sonnig/bewölkt 6C°
Unterkunft: Hotel Bristol 73,80€ mF

Nachdem heute wieder weniger Kilometer zu absolvieren waren, liess ich es ruhiger angehen. Ich ging zwar um 07:40 Uhr los, legte jedoch ein niedriges Tempo vor. Anfangs war ich noch auf Landstrassen unterwegs, jedoch erfolgte ein großteil der Strecke wieder durch ziemlich vermatschte Waldgebiet. Da ich wieder die Region wechselte und nun in der Champagne unterwegs bin, lagen bereits die ersten Weinfelder am Weg. Leider machte ich den Fehler ohne Pause durchzugehen, vielleicht weil ich aus Ferne bereits Reims sehen konnte und so erreichte ich dementsprechnd schlapp um 13:35 Uhr mein Hotel. Nach einer kurzen Erholung sowie einer Dusche ging es auf einen kleinen Stadtrundgang bei dem natürlich die Kathedrale Notre-Dame besichtigt wurde. Eigentlich wollte ich mit dem Erreichen von Reims meine Reise beenden. Ich habe mir jedoch bereits zu Hause einen Plan B bereit gelegt, falls ich gut in der Zeit bin und deswegen werde ich noch zwei Etappen anhängen und bis nach Chalons en Champagne gehen. Der Körper ist zwar bereits ziemlich lädiert, aber das werde ich hoffentlich auch noch aushalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*