VFnS I – Tag 9: Bonea – Pietrelcina

Kilometer/Schritte heute: 38,0 / 55135
Kilometer/Schritte VFnS I: 365,8 / 530097
Kilometer/Schritte VFnS gesamt: 365,8 / 530097
Wetter: leicht bewölkt/sonnig 22C°
Unterkunft: Agriturismo Fontana dei Fieri 45,00€ oF

Heute gab es endlich wieder einmal schöne Landschaften zu bewundern. Abmarsch war 06:30 Uhr, Frühstück gab es in einer Bar um 07:00 Uhr. Danach ging es gleich mal ziemlich bergauf und die gestern frisch gewaschene Kleidung war komplett durchgeschwitzt. Insgesamt legte ich heute 924m bergauf und 846m bergab zurück, jedoch zahlte sich jeder Meter aus. Der Ausblick in die bzw. von der hügeligen Landschaft am Fuße des kampanischen Apennin war einfach wunderschön. Zu Mittag kam ich in Benevento an, ging aber zuerst durch die komplette Stadt und machte dann danach meine Mittagspause. Am Nachmittag wurde es fast zu heiß, die Sonne brannte unerbärmlich und ich war über jeden Schatten, der sich mir am Weg bot sehr froh. Eine Bräune habe ich auf jeden Fall bereits mehr als genug! Weil ich heute unbedingt in einem Agriturismo in Pietrelcina übernachten wollte, musste ich meine Route verlassen und 6,5 Kilometer (1,5 Stunden) zusätzlich absolvieren. Es hat sich aber bis jetzt ausgezahlt. Ich wurde herzlich aufgenommen, die Unterkunft ist wunderschön, ich habe Sky Italia mit ARD und ZDF und um 20:00 Uhr wartet ein Abendessen auf mich. Nachdem ich morgen die 6,5 Kilometer wieder retour gehen muss, werde ich bereits um 05:30 Uhr in der Früh aufbrechen. Dementsprechend geht es heute ein wenig früher als sonst ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*