VF Toskana – Tag 3: Gambassi Terme – San Gimignano

Warning: simplexml_load_string(): namespace error : Namespace prefix gpxx on TrackExtension is not defined in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): namespace error : Namespace prefix gpxx on DisplayColor is not defined in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): DarkGray in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 223 Warning: max(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 378 Warning: min(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 379 Warning: max(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 381 Warning: min(): Array must contain at least one element in /home/.sites/680/site9171477/web/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps-utils.php on line 382

Kilometer heute: 14,60
Kilometer VF Toskana: 71,20
Unterkunft: Hotel Leon Bianco 130,00€ mF

Nachdem es heute unsere kürzeste Tagesetappe werden sollte, ließen wir uns beim Frühstück ein wenig Zeit. Wir plauderten mit einem älteren holländischen Ehepaar, welches nach Amerika ausgewandert war und jetzt den Urlaub in Italien auf der Via Francigena verbrachte. Danach kauften wir unsere heutige Lebensmittelration und legten beim Durchqueren der Altstadt einen Zwischenstopp bei der gemütlichen Bar von gestern ein. Auf einer Schotterstraße ging es anfangs durch Weinberge und anschließend durch ein schattiges Waldstück, in dem viele Reiter unterwegs waren. Wir kamen bei einer ganzjährigen Krippe mit lebensgroßen Figuren vorbei und genehmigten und als Zwischensnack Weintrauben direkt von der Weinrebe. Kurz vor Mittag mussten wir noch über eine Anhöhe und verbrachten die verdiente Rast auf einer gemütlichen Wiese mit einem tollen Ausblick auf die Landschaft. Nach einer Stunde Gehzeit legten wir dann bei einer Bar am Fuße der Altstadt eine kurze Pause ein. Das Hotel fanden wir ziemlich rasch, da dieses direkt am Hauptplatz von San Gimignano war. Nach einer kurzen Dusche machten wir uns gleich auf, um die wunderschöne, von Touristen durchströmte, Altstadt zu erkunden. Zum Abschluss der Stadtrunde gab es noch beim zweimaligen Eiscreme-Weltmeister Dondoli ein köstliches Eis. Abends kauften wir uns eine Pizza, welche wir beim Brunnen am Platz vor unserem Hotel verzehrten. Dort blieben wir ziemlich lange sitzen und genossen den lauen Herbstabend.

Download file: VFT_03.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*